"Mama? Monster male?" - natürlich lass ich mir das nicht zweimal sagen und male ich meiner Tochter ein paar kleine freche Monster ;)

Leidensgenossen beim Zahnen?

Spannend fand sie nicht nur, dass die Monster verschiedene Formen haben und unterschiedlich viele Augen - nein: die haben auch noch unterschiedlich viele Zähne! Wenn man selbst gerade noch neue Zähne bekommt scheint es offensichtlich gut zu helfen ein paar Leidensgenossen auf dem Shirt oder der Jacke zu haben ;)

 

Ein neuer Plott: 4 kleine (freche) Monster

Entstanden ist aus dieser nachmittäglichen Malrunde eine Plotterdatei mit 4 kleinen frechen Monstern - Dots, Fower, Mily und Fluff und einem passenden Schriftzug für die großen kleinen frechen Monster. Der Plott ist übrigens auch gut für Anfänger geeignet, denn er kommt in zwei Varianten - mehrfarbig und einfarbig und wie immer in den Dateiformaten .svg und .dxf! Die kleinen Monster lassen sich einfach kombinieren oder einzeln in Szene setzen - eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Ihr bekommt die Datei exklusiv bei Makerist mit diesem Link.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ob nachtleuchtend auf dem Schlafanzug, reflektierend auf der Softshelljacke oder als kleine Kühlschrankmagnete, mit oder ohne Glitzer - was fällt euch zu den kleinen Monstern ein? P.s.: Der Minimal-Größenrekord für Dots liegt übrigens bei unter 4cm Gesamtbreite ;)

Schreibe einen Kommentar

//downloads.mailchimp.com/js/signup-forms/popup/unique-methods/embed.jswindow.dojoRequire([“mojo/signup-forms/Loader”], function(L) { L.start({“baseUrl”:”mc.us19.list-manage.com”,”uuid”:”d50f8f75a82607b709d34cc30″,”lid”:”d6af43d004″,”uniqueMethods”:true}) })