Babyzeit - Guter Rat | Mamas Sachen

Babyzeit – guter Rat!?!

Nach einem Jahr Babyzeit habe ich ungezählte Ratschläge bekommen. Wie jede andere neue Mutter und jeder neue Vater auch. Aber…

„Welcher Rat hat wirklich in der ersten Babyzeit geholfen?“

Ungefragte Ratschläge oder welche, die man echt nicht brauchen kann gibt es ja genug… „Du musst es auch mal schreien lassen…!“ oder „…nicht immer direkt hochnehmen, du verwöhnst es sonst…“ oder… ach, ich lass das lieber. Ihr wisst schon, was ich meine! Diese Ratschläge sind gut gemeint, helfen aber in der Regel nicht weiter oder tragen nur noch mehr zur herrschenden Verunsicherung bei.

Auf meine Frage was denn nun geholfen hat, oder welchen Rat ihr heute geben würdet, habe ich so viele schöne Antworten bekommen – gar nicht teuer, sondern kostenlos und gerne gegeben von denen, die selbst grade junge Eltern sind und/oder noch wissen, welcher Rat in dieser ersten Zeit wirklich hilft.

Heute darf ich euch eine Auswahl (viele haben sich gedoppelt) davon präsentieren und ich freue mich sehr darüber, denn ich finde alle Antworten toll!

 

Für alle, die bald Eltern werden oder es gerade geworden sind – glaubt an euch und euer Kind!

Eure Suse

 

P.s.: Guter Rat konkret zum Thema Wochenbett gewünscht? Hier lang!


 

Das war im April 2017 mein Tweet, denn ich war neugierig…

 

 

Danke für all eure tollen Antworten! :-*

 

Ihr habt auch einen tollen Rat bekommen? Dann schnell damit in die Kommentare!

 

Bildcredit: Pexels.com

 

2 comments

  1. Meise mit Herz

    Meine Hausgeburtshebamme:
    „…und manchmal haben sie* einfach nur einen Knall.“ 💜

    (*Babys, Kinder)

    Antworten

    1. Suse

      Ach – das ist so herrlich erleichternd, oder? 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: